Perimeterdämmung und Drainung mit Austrotherm XPS TOP Drain

Problemlöser für Gebiete mit aufsteigendem Sicker- oder Oberflächenwasser

Austrotherm erweitert sein Produktsegment und bietet mit Austrotherm XPS TOP Drain einen Problemlöser zur Perimeterdämmung inklusive Drainung an. Dank Längsrillen und einem Filtervlies führt die druckfeste Wärmedämmplatte aus Extruderschaum Oberflächen- sowie Sickerwasser entlang der Kelleraußenwand sicher zur Drainage unterhalb der Sohle.

Die neue Perimeterdämmplatte auf Basis der bewährten Austrotherm XPS TOP 30 ist zum einen für die Außendämmung innerhalb des Erdreichs konzipiert. Ein aufkaschiertes Vlies filtert darüber hinaus das ankommende Wasser, leitet es in die eingefrästen Längsrillen der druckfesten Platte von wo aus es weg von der Kelleraußenwand hin zur Drainage unterhalb der Sohle gelangt.

Mit einem Wasserdurchlaufwert von bis zu 2,19 l/(ms) ist Austrotherm XPS TOP Drain somit der ideale Dämmstoff um Keller vor eindringender Nässe zu schützen. Darüber hinaus ist sie für den geförderten Wohnbau geeignet und bietet sich damit auch bei Sanierungen als Problemlöser an. Geprüft nach DIN EN ISO 12958:2010-08.

Austrotherm XPS TOP Drain wird auf die Abdichtung aufgeklebt und ist für die leichte Verarbeitung mit einer Stufenfalz sowie einer glatten Innenseite ausgestattet. Sie ist in Dicken von 50 bis 140 Millimetern erhältlich.

Austrotherm XPS TOP Drain: Längsrillen sowie ein aufkaschiertes Vlies machen den Unterschied und schützen Keller sicher vor eindringender Feuchtigkeit. Austrotherm XPS TOP DRAIN ist zuverlässige Perimeterdämmung sowie Drainung in einem Produkt.
(Foto: Austrotherm)