Sorry, the requested view was not found.

The technical reason is: No template was found. View could not be resolved for action "webPushNotification" in class "Seam\SeamTemplate\Controller\TemplateController".

News

Prüfzeichen „Keymark“ und DIN-Zertifizierungen

Austrotherm XPS: Prüfzeichen „Keymark“ und DIN-Zertifizierungen
Mit dem Prüfzeichen „Keymark“ und DIN-Zertifizierungen unterstützt Austrotherm Bauherren und Planer in Deutschland bei Ausschreibungen und garantiert einheitlich hohe Qualitätsstandards.

Seit die Verwendung des Ü-Zeichens für Dämmstoffe nicht mehr zulässig ist, stehen viele Bauherren und Planer vor einer Herausforderung: Wie soll für die vorgesehene Anwendung das richtige Produkt mit den erforderlichen Leistungseigenschaften ausgeschrieben werden?

Alexander Sinner, Geschäftsführer Austrotherm Deutschland: „Der Wegfall des Ü-Zeichens sorgt in der Bauwirtschaft für Unruhe, denn es fehlt an einer weiterführenden Vorschrift. Ohne sie müssen die Produkteigenschaften für jedes Bauteil einzeln ermittelt werden, was das Bauen erheblich verteuert. Austrotherm hat deshalb das unabhängige Qualitätssicherungssystem „Keymark“eingeführt und lässt seine Produkte freiwillig nach DIN prüfen.“

Ob ein Produkt den hohen deutschen Standards entspricht, ist künftig am Keymark-Zeichen zu erkennen. Vergeben wird es von DIN CERTCO, einem gemeinsamen Unternehmen des TÜV Rheinland und des DIN – Deutsches Institut für Normung. Verbraucher können damit sicher sein, dass alle Produkte mit Keymark einheitlichen europäischen Qualitätsstandards entsprechen.

DIN Geprüft
Zusätzlich hat sich Austrotherm entschieden, das „DIN Geprüft”-Zeichen einzuführen. Dafür kontrollieren jährlich externe unabhängige Prüfinstitute verschiedene Leistungsparameter der Produkte; zusätzlich stellt eine Eigenüberwachung die Einhaltung der Qualitätsanforderungen in der Produktion sicher.

Keymark
Das Keymark-Zeichen ist die europäische Grundlage für die weiter reichenden Anforderungen des Zeichens „DIN Geprüft“. Alle danach zertifizierten Produkte dürfen somit ebenfalls die Keymark tragen.

Bei Austrotherm sind dies die Produkte

Austrotherm XPS TOP 30
Austrotherm XPS TOP 50
Austrotherm XPS TOP 70
Austrotherm XPS TOP P

Das Logo „DIN Geprüft – Anwendungen nach DIN 4108-10“ ist direkt am Etikett aufgedruckt.

Nähere Informationen erhalten Sie in der Austrotherm Anwendungstechnik.

Hier finden Sie weitere Informationen:

► TÜV Rheinland DIN CERTCO: Allgemeine Informationen
► Informationen über die Austrotherm Zertifikate: hier
Download Flyer des XPS-Verbandes FPX