Austrotherm erweitert Service für Deutschland

Dirk Baune (42) verstärkt seit Anfang 2017 den Bereich Anwendungstechnik bei Austrotherm. Bislang wurde der deutsche Markt diesbezüglich von Österreich aus mit betreut. Ab sofort steht zusätzlich ein eigener Ansprechpartner in Deutschland zur Verfügung. Der gelernte Energiefachberater ist bereits seit über vier Jahren bei Austrotherm tätig und wird auch weiterhin als Sales-Manger BeNeLux agieren. Seine bisherigen Aufgaben als Gebietsverkaufsleiter Deutschland Nord-West hat dagegen Sascha Merschiewe übernommen.

Anwendungstechniker Dirk Baune ist sich sicher, dass die hohen Anforderungen der Energieeinsparverordnung nur mit Hochleistungsdämmstoffen zu lösen sind. „Hier stehe ich gerne mit technischer Beratung hinsichtlich der jeweiligen Einsatzmöglichkeiten im Objekt zur Verfügung“. Zu seinen weiteren Aufgaben zählen das Thema Zulassungen sowie die Bearbeitung der Rückmeldungen von Architekten, Handel und Handwerk, die direkt in die Weiterentwicklung von Dämmstoffen einfließen sollen. „Mit der Etablierung eines eigenen Anwendungstechnikers wollen wir der gestiegenen Bedeutung des deutschen Marktes für unser Unternehmen Rechnung tragen. Wir wollen unseren Kunden eine lösungsorientierte technische Beratung bieten“, so Alexander Sinner, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Anwendungstechnik Austrotherm Deutschland.

Download Presseinfo

Download Pressebild: Dirk Baune

Mit dem Anwendungstechniker Dirk Baune erweitert Austrotherm sein Beratungsangebot in Deutschland.